Bleistifte TRIGRAPH

Dreieckige Trigraph-Bleistifte in Härtegrad HB und Trigraph Maxi in Härtegrad B.

Mit einer stabilen Mine lässt sich wunderbar schraffieren, während sich das super weiche Holz kinderleicht anspitzen lässt.

Gut gespitzte, handliche und gut deckende Bleistifte ermöglichen maximalen Genauigkeit beim Zeichnen..

  • Vorteile der Nutzung
  • Anwendungstechniken
  • Waschtechniken
  • Angaben zu Allergen
  • Abgestufte Mine je nach Weichheit oder Härte, B und HB.
  • Sechskant-Form für bequemes Greifen, sie verhindert, dass die Stifte über den Tisch rollen.
  • Für jede Art von Zeichenuntergrund.

Mit dem Bleistift lassen sich Linien ziehen. Die Linie ist das Grundgrafikelement der Zeichnung. Damit werden die Umrisse der Dinge gezeichnet und sie skizziert reale oder abstrakte Formen.
Die Linie wird verwendet, um Volumen und Raum zu umrahmen, um einer Oberfläche Struktur zu verleihen, usw. .
Mit einem Bleistift können Sie auf zwei verschiedene Arten zeichnen: mit der Spitze der Mine oder mit dem liegenden Stift.

Mit der Spitze der Mine lassen sich Punkte, Linien, die Schraffuren bilden, Gitter, usw. zeichnen. Die Farbtonunterschiede bei Lichtern und Schatten werden durch Verbinden oder Trennen der Linien der Schraffuren erzielt. Eng zusammen oder gekreuzt für Schatten und getrennt für Lichter, oder durch Verdicken der Striche in den dunklen Bereichen und Schmälern in den hellen Bereichen.
Die Verwendung des liegendes Stifts ist ideal für das Zeichnen von Klecksen. Der stärkere bzw. schwächere Druck auf die Seiten der Mine schaffen verschieden starke Schattierungen.

  • Handwäsche mit Flüssigseife ist ausreichend, um Flecken aus der Kleidung zu entfernen.